zurück zur Aktionsübersicht

Kuchen essen – Leben retten: Tausche deine Pfandflasche gegen ein Stück Kuchen

Die Religionsgruppe 8b/c des Amandus-Abendroth-Gymnasiums wollte nicht nur über Gerechtigkeit, Frieden und Barmherzigkeit reden, sondern in Taten umsetzen. Die Schülerinnen und Schüler wollten zweierlei verbinden: Umweltschutz und soziales Helfen. So entstand die Idee, Kuchen zu verkaufen und das Geld gefangenen Jugendlichen auf den Philppinen zu spenden. Schüler und Lehrer sollten für eine leere Pfandflasche oder für 0,50 Cent ein Stück Kuchen kaufen können. Leider konnte das Projekt aufgrund des Corona-Virus nicht zu Ende gebracht werden. So sind nur 11 Euro zusammengekommen, die nun gespendet werden. Sobald Corona es erlaubt, soll das Projekt wieder aufgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Aktionsübersicht