zurück zur Aktionsübersicht

Gefängniskinder wollen leben

Im Erdkundeunterricht haben wir von den Lebensbedingungen und Problemen der Menschen in den verschiedenen Klimazonen der Erde erfahren. Da stellte sich die Frage, welche Verantwortung wir für unsere Welt haben und ob wir überhaupt etwas tun können, um anderen zu helfen.
Schnell war die Idee da, durch eine Aktion die Mitschülerinnen und Mitschüler zu informieren und durch den Verkauf von Smoothies Geld zu sammeln. Damit wollen wir diejenigen unterstützen, die den Kindern, die auf den Philippinen oft unschuldig im Gefängnis sitzen, helfen.
Es hat viel Spaß gemacht - und helfen konnten wir auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Aktionsübersicht